Insektensommer 2024

Im Juni und August finden zwei große Insekten Zählaktionen statt

Gefleckter Schmalbock Foto:  Slimguy CC BY-SA

Gefleckter Schmalbock Foto: Slimguy CC BY-SA

Eine Stunde Insekten beobachten und zählen

Insekten beobachten, an einer bundesweiten Aktion teilnehmen und dabei noch die Natur vor der eigenen Haustür besser kennenlernen – all das vereint der „Insektensommer“.

Vom 31. Mai bis 9. Juni (Nachmeldezeitraum bis 16. Juni) und
vom 2. bis 11. August (Nachmeldezeitraum bis 18. August) rufen NABU, LBV und NABU-Naturgucker dazu auf, eine Stunde lang das Summen und Brummen in der Umgebung zu beobachten.

Näheres unter: https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/insektensommer/index.html